Reiserückholversicherung
Wichtige Info.

Translator clicking below! الترجمة النقر أدناه!अनुवादकनीचेक्लिक!翻译点击下面!مترجم کلیک کردن در زیر!Tłumacz klikając poniżej!Μεταφραστής κλικ παρακάτω!
Dear friends Customers, important note, wherever you have the Bunte G
Find sign language you can click on and select your language!

Übersetzer unten klicken!
Sehr geehrte Freunde Kunden, wichtiger Hinweis, egal wo Sie den Bunte G haben
Finde die Sprache, auf die du klicken kannst und wähle deine Sprache aus!

Flag Counter Marktplatz Mittelstand - EsoterischeLebensberatungStein

                                                            Reiserückholversicherung 

Bitte denken Sie daran für ihre Reise nach Indien auch eine

Reiserückholversicherung

ab zu schließen da Sie dort bei einer Behandlung in Vorleistung gehen müssen!

Bei welcher Versicherung Sie diese Abschließen überlasse ich ganz Ihnen!!

Diese Reisetouren hatten den Eigentlichen Sinn Indien und die Wahlheimat den Freunden des Parapsychologen Wolfgang David Zello näher zu bringen!  

                                       Beispiel: 

Zusatzvesicherung notwendigKrankenrücktransport aus dem Ausland - was beachten?

Was passiert, wenn Reisende im Ausland krank werden und einen teuren Spezialtransport in die Heimat brauchen? So geht man auf Nummer sicher.

28. Januar 2019, 11:57 Uhr•Kreis Göppingen
Von krib

Wer auf Nummer sicher gehen will, braucht bei Auslandsreisen Zusatzversicherungen, um nicht auf den Transportkosten im Notfall sitzenzubleiben.© Foto: Imago/Markus Mainka

Der Fall der fünfjährigen Lilia aus Manzen, die in Brasilien an Krebst erkrankte und den teuren Rückflug ohne Spenden nicht hätte antreten können, wirft auch Fragen auf. Wieso zahlt keine ihrer zwei Krankenkassen, eine brasilianische und eine deutsche, den Krankenrücktransport nach Deutschland? Wie schützt man sich vor so einer Situation?

Spenden machten es möglich An Krebs erkrankte Lilia ist auf dem Weg nach Deutschland

GÖPPINGEN

Krankenrücktransporte aus dem Ausland sind bei gesetzlichen Krankenkassen in der Regel kein Bestandteil der Leistungen. Die Kassen übernehmen die Kosten für einen solchen Transport in der Regel also nicht. Privatversicherte sollten sich vor einer Auslandsreise über die Vertragsbedingungen bei ihrer Versicherung informieren.

Insbesondere bei Reisen ins Nicht-EU-Ausland ist eine Auslandskrankenversicherung und eine Reiserückholversicherung notwendig, damit der Rücktransport  im Falle einer Erkrankung übernommen wird.


Zusatzversicherung bei Auslandsaufenhalten

Auch das Auswärtige Amt rät in seinen Reise- und Sicherheitshinweisen zu solchen Zusatzversicherung. "Ein ausreichender, weltweit gültiger Krankenversicherungsschutz und eine zuverlässige Reiserückholversicherung werden dringend empfohlen", heißt es dort.

Solche Auslandskrankenversicherungen kann man bei seiner Krankenversicherung zusätzlich abschließen und so die Lücken im . Auch beim Allgemeinen Deutschen Automobil-Club ADAC, bei den Maltesern oder bei der DRF Luftrettung kann man einen solchen Auslandskrankenschutz buchen.

Wer eine solche Zusatzversicherung besitzt, hat Anspruch auf einen Krankenrücktransport im Falle einer schweren Erkrankung oder Verletzung. In Abstimmung mit dem behandelnden Arzt wird dann über den Heimtransport beraten.

Vielen Dank für Ihren Besuch und Empfehlen Sie uns weiter wenn Ihnen unsere Website und unser Reichhaltiges Angebot Gefallen hatte!